Die freiwachsende Blütenhecke

Eine Alternative zu streng geschnittenen Hecken und leblosen Bretterzäunen ist die frei wachsende Blütensträucherhecke. Sie verspricht das ganze Jahr über Abwechselung durch verschiedene Blüten, Früchte und Blätter.

Solch eine Hecke stellt auch eine Rückzugsmöglichkeit und Nahrungsquelle für Vögel und Insekten dar.

Die meisten Blütensträucher sind laubabwerfend, es gibt aber auch einige immergrüne Arten, die sich durchaus miteinander kombinieren lassen.

Hier eine Auswahl aus unserem Sortiment:

Laubabwerfende Blütensträucher

Amelanchier lamarckii (Kupfer-Felsenbirne)
Robuster Strauch mit weißen Blüten im April/Mai und essbaren Früchten.
Besonderes Highlight ist die gelb bis karminrote Herbstfärbung.

Amelanchier lamarckii (Blüten)
Amelanchier lamarckii (Blüten)
Amelanchier lamarckii (Früchte)
Amelanchier lamarckii (Früchte)
Amelanchier lamarckii (Herbstfärbung)
Amelanchier lamarckii (Herbstfärbung)

Aronia melanocarpa (Schwarzfrüchtige Apfelbeere)
Wertvolles Vogelschutzgehölz, mit weißen Blüten im Mai und braunroter Herbstfärbung.

Aronia melanocarpa
Aronia melanocarpa

Berberis thunbergii ‚Atropurpurea‘ (Rote Hecken-Berberitze)
Die purpurroten bis rotbraunen Blätter bringen Farbe in die Hecke.

Buddleja alternifolia (Hänge-Sommerflieder)
Strauch mit überhängenden Zweigen und stark duftenden purpurlia Blüten.

Buddleja alternifolia
Buddleja alternifolia

Buddleja davidii SORTEN (Sommerflieder)
Die Schmetterlingsmagneten für Ihre Blütensträucherhecke.

‚Black Night‘ – schwärzlichviolett

Buddleja davidii 'Black Night'
Buddleja davidii ‚Black Night‘

‚Empire Blue‘ – violettblau

‚Flower Power‘–  blau bis tieforange

Buddleja davidii 'Flower Power'
Buddleja davidii ‚Flower Power‘

‚Peace‘ – weiß

‚Pink Delight‘ – silberrosa

Buddleja davidii 'Pink Delight'
Buddleja davidii ‚Pink Delight‘

‚Royal Red‘ – purpurrot

Buddleja davidii 'Royal Red'
Buddleja davidii ‚Royal Red‘

Callicarpa giraldii ‚Profusion‘ (Schönfrucht)
Sehr schöner Strauch mit lila Blütendolden im Juli/August und rötlichvioletten Früchten im Herbst, die bis in den Winter haften.

Callicarpa giraldii 'Profusion' (Blüten)
Callicarpa giraldii ‚Profusion‘ (Blüten)
Callicarpa giraldii 'Profusion' (Fruchtschmuck)
Callicarpa giraldii ‚Profusion‘ (Fruchtschmuck)

Callicarpa dichotoma ‚Issai‘
Japanische Sorte von kompakterem Wuchs.

Calycanthus floridus (Gewürzstrauch)
Duftende braunrote Blüten im Juni/Juli.

Calycanthus floridus (Blüte)
Calycanthus floridus (Blüte)

Cephalanthus occidentalis (Knopfbusch)
Von Juli-September blühender Strauch mit gelblich weißen kugelförmigen Blüten. Ein Insektenmagnet.

Cephalanthus occidentalis
Cephalanthus occidentalis

Clethra alnifolia ‚Ruby Spice‘ (Zimterle)
Spätsommerblüher aus Amerika mit duftenden dunkelrosa gefärbten Blüten und attraktiver Herbstfärbung.

Cornus alba ‚Elegantissima‘ (Weißbunter Hartriegel)
Sorte mit weiß gerandeten Blättern, die sich im Herbst karminrot verfärben.

Cornus alba 'Elegantissima'
Cornus alba ‚Elegantissima‘
Cornus alba 'Elegantissima'
Cornus alba ‚Elegantissima‘
Cornus alba 'Elegantissima' (Fruchtschmuck)
Cornus alba ‚Elegantissima‘ (Fruchtschmuck)

Cornus alba ‚Sibirica‘ (Purpur-Hartriegel)
Ein Gehölz, welches besonders im Winter durch seine korallenrote Farbe auffällt.

Cornus alba ‚Sibirica Variegata‘
Diese Sorte besticht durch ihre korallenroten Zweige und cremeweiß gerandeten Blättern.

Cornus alba ‚Spaethii‘ (Gelbunter Hartriegel)
Buntlaubiges Gehölz mit goldgelb gerandeten oder ganz gelben Blättern.

Cornus alba 'Spaethii'
Cornus alba ‚Spaethii‘

Cornus alba sanguinea ‚Midwinter Fire‘ (Roter Hartriegel ‚Midwinter Fire‘)
Die Zweige sind im Winter auffallend gelb, an der Sonnenseite und an den Enden orangerot gefärbt.

Cornus stolonifera ‚Buds Yellow‘ (Gelbholz-Hartriegel)
Eine Sorte aus Kanada mit dunkelgelber Holzfärbung.

Cornus stolonifera ‚Flaviramera‘ (Gelbholz-Hartriegel)
Die hellgrüngelbe Rinde leuchtet besonders im Winter, auch sehr schön in Kombination mit Cornus alba ‚Sibirica‘.

Corylus maxima ‚Purpurea‘ (Blut-Hasel)
Haselnuss mit schwarzroter Belaubung.

Corylus maxima 'Purpurea' (Blüte)
Corylus maxima ‚Purpurea‘ (Blüte)

Cotinus coggygria ‚Golden Spirit‘ (Gelber Perückenstrauch)
Dieser Strauch bringt mit seinen goldgelben Blätter Abwechselung in die Hecke. Sehr schön in Kombination mit rotlaubigen Pflanzen.

Cotinus coggygria 'Golden Spirit'
Cotinus coggygria ‚Golden Spirit‘

Cotinus coggygria ‚Royal Purple‘ (Roter Perückenstrauch)
Sorte mit schwarzroten Blättern und perückenähnlichen Fruchtständen.

Cotinus coggygria 'Royal Purple'
Cotinus coggygria ‚Royal Purple‘

Deutzia hybrida ‚Mont Rose‘ (Rosen-Deutzie)
Malvenrosa gefärbte Blüten im Juni, gefälliger Wuchs.

Deutzia hybrida 'Mont Rose'
Deutzia hybrida ‚Mont Rose‘

Deutzia hybride ‚Strawberry Fields‘ (Erdbeer-Duft Deutzie)
Dichter Strauch, dessen purpurrosa gefärbte Blüten nach Erdebeeren duften.

Deutzia hybride 'Strawberry Fields'
Deutzia hybride ‚Strawberry Fields‘

Deutzia scabra ‚Pride of Rochester‘ (Sternchenstrauch)
Gefüllt blühende aufrecht und dicht wachsende weiße Deutzie.

Deutzia scabra 'Pride of Rochester'
Deutzia scabra ‚Pride of Rochester‘

Euonymus europaeus ‚Red Cascade‘ (Pfaffenhütchen)
Gelblich-grüne Blüten im Mai, Früchte opalrosa, reichfruchtend.

Forsythia intermedia ‚Lynwood‘ (Forsythie)
Der Klassiker mit goldgelben Blüten im April/Mai.

Forsythia intermedia 'Lynwood'
Forsythia intermedia ‚Lynwood‘

Hibiscus syriacus SORTEN (Garteneibisch)
Die wertvollen Sommerblüher von August bis September.

‚Blue Bird‘ – blau-blauviolett

Hibiscus syriacus 'Blue Bird'
Hibiscus syriacus ‚Blue Bird‘

‚China Chiffon‘ – weiß mit roter Mitte, halbgefüllt

Hibiscus syriacus 'China Chiffon'
Hibiscus syriacus ‚China Chiffon‘

‚Diana‘ – reinweiß
‚Hamabo‘ – blassrosa

‚Lavender Chiffon‘ – violettrosa, halbgefüllt

Hibiscus 'Lavender Chiffon'
Hibiscus ‚Lavender Chiffon‘

‚Red Heart‘ – weiß mit roter Mitte

‚Woodbrige‘ – tiefrot

Hibiscus 'Woodbrige'
Hibiscus ‚Woodbrige‘

Kerria japonica ‚Pleniflora‘ (Gefüllter Ranunkelstrauch)
Gefüllte goldgelbe Blüten von Mai bis Juli, ausläuferbildend.

Kolkwitzia amabilis (Perlmuttstrauch)
Rosaweiße glockenförmige Blüten mit gelbem Schlund im Mai/Juni.

Kolkwitzia amabilis
Kolkwitzia amabilis

Philadelphus coronarius (Duftender Bauernjasmin)
Rahmweiße, stark duftende, einfach Blüten im Juni.

Philadelphus coronarius
Philadelphus coronarius

Philadelphus ‚Schneesturm‘ (Gefüllter Gartenjasmin)
Reinweiße, stark duftende gefüllte Blüten im Juni/Juli.

Physocarpus opulifolius ‚Darts Gold‘ (Blasenspiere ‚Darts Gold‘)
Gelblaubige Selektion der Blasenspiere. Weiße Blüten im Juni.

Physocarpus opulifolius 'Darts Gold' (Blüte)
Physocarpus opulifolius ‚Darts Gold‘ (Blüte)
Physocarpus opulifolius 'Darts Gold' (Fruchtschmuck)
Physocarpus opulifolius ‚Darts Gold‘ (Fruchtschmuck)

Physocarpus opulifolius ‚Diabolo‘ (Rotlaubige Fasanenspiere)
Rotlaubige Selektion, doldenförmige cremeweiße Blüten im Juni/Juli.

Physocarpus opulifolius 'Diabolo'
Physocarpus opulifolius ‚Diabolo‘

Prunus cistena (Zwerg-Blut-Pflaume)
Schwachwüchsige Blut-Pflaume mit hellrotem Laub und weißen Blüten im Mai.
Früchte sind essbar.

Prunus cistena
Prunus cistena
Prunus cistena
Prunus cistena

Ribes sanguineum ‚Atrorubens‘ (Blut-Johannisbeere)
Dunkelrote Blütentrauben im April bis Mai.
Sehr schön als Partner zu Forsythien, die zu gleicher Zeit blühen.

Sambucus nigra ‚Black Lace‘ (Rotlaubiger, geschlitztblättriger Holunder)
Ein rotlaubiger Holunder mit stark geschlitzen Blättern, die einen schönen Kontrast zu den bis zu 15 cm breiten, rosa gefärbten, nach Zitrone duftenden Blütendolden bilden.
Die Beeren sind saftreich und wirtschaftlich verwendbar.

Sambucus nigra 'Black Lace'
Sambucus nigra ‚Black Lace‘
Sambucus nigra 'Black Lace'
Sambucus nigra ‚Black Lace‘

Spiraea arguta (Brautspiere)
Dichter Strauch mit überhängenden Zweigen, an den im April/Mai die weißen vielblütigen Doldentrauben noch vor dem Laubaustrieb erscheinen.

Spiraea arguta
Spiraea arguta

Spiraea billardii ‚Triumphans‘ (Kolbenspiere)
Ausläuferteibender, anspruchloser Strauch mit purpurrosa Blüten von Juli bis September.

Spiraea billardii 'Triumphans'
Spiraea billardii ‚Triumphans‘

Spiraea thunbergii (Frühlings-Spiere)
Dichtbuschiger, fein verzweigter kleiner Strauch, der früh austreibt.
Weiße Blüten im April/Mai.

Spiraea vanhouttei (Prachtspiere)
Stark wachsender, dichter Stauch mit später überhängenden Ruten.
Reinweiße Blüten in flachen Doldentrauben auf der ganzen Länge der Zweige.

Spiraea vanhouttei
Spiraea vanhouttei

Syringa patula ‚Miss Kim‘ (Koreanischer Flieder)
Dichter Strauch, mit 11-15 cm langen violett-rosa Blütenrispen. Blüht im Mai/Juni.

Syringa patula 'Miss Kim'
Syringa patula ‚Miss Kim‘

Viburnum bodnantense ‚Dawn‘ (Winterschneeball)
Ein bemerkenswert schöner Vorfrühlingsblüher, dessen erste Knospen sich bereits im November/Dezember öffnen. Die restlichen Blüten, die übrigens stark duften, erfreuen uns dann im März.

Viburnum bodnantense 'Dawn'
Viburnum bodnantense ‚Dawn‘
Viburnum bodnantense 'Dawn'
Viburnum bodnantense ‚Dawn‘

Viburnum burkwoodii (Oster-Schneeball)
Wintergrüner sparrig wachsender Strauch, mit stark duftenden Blüten im März/April. Im Herbst oft nachblühend.

Viburnum burkwoodii
Viburnum burkwoodii

Viburnum carlcephalum (Großblumiger Duft-Schneeball)
Stark duftende, bis zu 13 cm breite reinweiße Blüten im April/Mai.

Viburnum carlcephalum
Viburnum carlcephalum

Viburnum dentatum ‚Blue Muffin‘ (Gezähnter Schneeball)
Cremeweiße Blütendolden im Mai/Juni. Die stahlblauen Früchte haften über Winter (Vogelnährgehölz).

Viburnum opulus ‚Roseum‘ (Gefüllter Schneeball)
Starkwachsende Strauch mit großen, weißen Blütenbällen im Juni.

Viburnum opulus 'Roseum'
Viburnum opulus ‚Roseum‘
Viburnum opulus 'Roseum'
Viburnum opulus ‚Roseum‘

Weigela ‚Bristol Ruby‘ (Weigelie ‚Bristol Ruby‘)
Blütenknospen und Außenseiten der Blüten sind dunkelrot, innen hellrot. Blütezeit ist im Juni, mit häufiger Nachblüte im Herbst.

Weigela 'Bristol Ruby'
Weigela ‚Bristol Ruby‘

Weigela ‚Eva Rathke‘ (Weigelie ‚Eva Rathke‘)
Etwas schwächer wachsende Sorte mit leuchtenden karminroten Blüten von Juni bis in den Herbst.

Weigela florida ‚Alexandra‘ (Weigelie ‚Alexandra‘)
Dunkelste aller rotlaubigen Weigelien mit kompaktem Wuchs. Die Blüten sind dunkelrosa.

Weigela ‚Kosteriana Variegata‘
Buntlaubige Sorten mit dunkelrosa bis weißen Blüten im Mai/Juni.

Weigela ‚Snowflake‘
Reinweiße Sorte mit frischgrüner Belaubung.

 Immergrüne Sträucher

Photinia fraseri ‚Red Robin‘ (Glanzmispel)
Die jungen Blätter sind leuchtend rot, werden dann später glänzend grün. Im Mai erscheinen die weißen Blütendolden.

Photinia fraseri 'Red Robin'
Photinia fraseri ‚Red Robin‘
Photinia fraseri 'Red Robin'
Photinia fraseri ‚Red Robin‘

Prunus laurocerasus ‚Caucasica‘ (Kirschlorbeer ‚Caucasica‘)
Kräftig aufrecht wachsender Kirschlorbeer mit schmaleren Blättern.

Prunus laurocerasus 'Caucasica'
Prunus laurocerasus ‚Caucasica‘

Prunus laurocerasus ‚Etna‘ (Kirschlorbeer ‚Etna‘)
Im Austrieb sind die Blätter bronzefarben, werden dann später dunkelgrün. Der Wuchs ist breit aufrecht.

Prunus laurocerasus ‚Rotundifolia‘ (Kirschlorbeer ‚Rotundifolia‘)
Breit und straff aufrecht wachsende Sorte mit hellgrünem Laub.

Prunus lusitanica ‚Angustifolia‘ (Portugiesische Lorbeerkirsche)
Besonders schnittverträgliche Heckenpflanze. Weiße Blüten im Juni.

Prunus lusitanica 'Angustifolia'
Prunus lusitanica ‚Angustifolia‘

Pyracantha coccinea (Feuerdorn)
Schnell wachsende immergrüne Sträucher mit weißen Blüten im Mai/Juni und schönem Fruchtschmuck der auch für die Vogelwelt interessant ist.

‚Red Column‘ – rote Früchte

Pyracantha coccinea 'Red Column'
Pyracantha coccinea ‚Red Column‘

‚Soleil d´Or‘ – gelbe Früchte

Pyracantha coccinea 'Soleil d´Or'
Pyracantha coccinea ‚Soleil d´Or‘

‚Orange Charmer‘ – Orangerote Früchte

Pyracantha coccinea 'Orange Charmer'
Pyracantha coccinea ‚Orange Charmer‘

Viburnum ‚Pragense‘ (Prager Schneeball)
Im Mai rahmweiße Blüten in kleinen Trugdolden.

Viburnum rhytidophyllum (Zungen-Schneeball)
Starkwachsender Großstrauch, Blüten rahmweiß im Mai/Juni.

Viburnum rhytidophyllum (Blüte)
Viburnum rhytidophyllum (Blüte)
Viburnum rhytidophyllum (Früchte)
Viburnum rhytidophyllum (Früchte)