Langhirts Sommergarten

Eine kleine Episode von Jula Langhirt

„Frau Langhirt, haben Sie eine Idee, was ich meiner Freundin zur FGP am kommenden Samstag mitbringen könnte?“ fragt mich die Kundin als ich sie freundlich begrüße und meinen bekannten Spruch sage:
„Sie schauen sich erst einmal um. Es gibt so viel in unserer Baumschule zu sehen.“

Frau K. Kenne ich schon einige Jahre. Sie ist eine liebenswerte Person, die stets eine große Auswahl an Stauden und besonderen Gehölz trifft. Hierfür benötigt sie Zeit. Sucht sich jedoch ohne zusätzliche Beratung ihre Auswahl selbst zusammen. Heute nicht.

„Langhirts Sommergarten“ weiterlesen

Neue Öffnungzeiten ab Juni

Bitte beachten Sie unsere neuen Öffnungszeiten ab Juni.

Über die Sommermonate schließen wir Nachmittags (Montag bis Freitag) eine Stunde früher.

Juni – August

Montag bis Freitag:
9:30 – 12:30 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr

Samstag:
9:00 – 13:00 Uhr

Die Königin der Blumen lässt bitten …

Die Blütezeit der Königin der Blumen, der Rose hat begonnen!

Werfen Sie mal einen Blick in unser ROSENHAUS. Dort finden Sie eine große Auswahl an Edelrosen, Beetrosen, Strauchrosen, Kletterrosen, Ramblerrosen, Bodendeckerrosen, Zwergrosen und Wildrosen verschiedener Züchter als kräftige Containerware.

'Abraham Darby'
‚Abraham Darby‘
'Alissar Princess of Phoenicia'
‚Alissar Princess of Phoenicia‘
'Amber Queen'
‚Amber Queen‘

„Die Königin der Blumen lässt bitten …“ weiterlesen

Langhirts Gartenblog: DER KIESGARTEN

Unser kleiner Kiesgarten befindet sich inmitten der Verkaufsflächen der Baumschule. Er mildert das Gefälle zu dem historischem Erdgewächshaus ab, in dem sich unsere Gießkannensammlung befindet. Der Garten ist lang und schmal, etwa 3 x 15 Meter. Am Ende geht er nahtlos in unseren alpinen Steingarten über.

Die Pfanzenauswahl ist speziell auf das abgemagerte Erdreich abgestimmt, welches aus Dachgartensubstrat besteht und mit Kies abgedeckt ist. Highlights sind winterharte Kakteen, viele andere Sukkulenten, Blumenzwiebeln, Stauden, Gräser und Yuccapalmen.

weiterlesen

Langhirts Gartenblog: DER TEICHGARTEN

Eine kleine Oase zum Abschalten.

Das mit Teichfolie ausgelegte flache Becken ist rechteckig angelegt.

Die angrenzende Miniterrasse aus Bankiraiholz ist über im Wasser “schwimmende” Granitblöcke erreichbar.

Hecken umrahmen den Ort und sorgen für absolute Abgeschiedenheit und lassen nur das Rauschen ihrer Blätter verlauten.

weiterlesen