Langhirts Gartenblog: DER TEICHGARTEN

Eine kleine Oase zum Abschalten.

Das mit Teichfolie ausgelegte flache Becken ist rechteckig angelegt.

Die angrenzende Miniterrasse aus Bankiraiholz ist über im Wasser “schwimmende” Granitblöcke erreichbar.

Hecken umrahmen den Ort und sorgen für absolute Abgeschiedenheit und lassen nur das Rauschen ihrer Blätter verlauten.

weiterlesen

Toskanische Spezialitäten aus der Baumschule

Wir haben diese Woche eine Pflanzenlieferung aus Pistoia (Italien) reinbekommen.

Unter anderem mit dabei: Schmucklilien (Agapanthus), Araukarien (Araucaria), Säulen-Zypressen (Cupressus sempervirens), Echter Lorbeer (Laurus nobilis), Immergrüne Magnolien (Magnolia grandiflora), Olivenbäume (Olea europaea), Glanzmispeln (Photinia x fraseri ‚Red Robin‘), Palmlilien (Yucca) sowie verschiedene Formgehölze.

„Toskanische Spezialitäten aus der Baumschule“ weiterlesen

Langhirts Gartenblog: DER BACKSTEINGARTEN

Eine Verbindung von gebrannter Erde und Pflanzen.

Eingelassene, großformatige Backsteine sind zusammen mit rötlichem Ziegelsplitt die starren Elemente.

Trockenheit liebende Stauden und viele Zwiebelblumen sind das lebende Gut dieses Gartens, der gleich im Eingangsbereich der Musteranlagen der Baumschule liegt.

weiterlesen

Langhirts Gartenblog: WAS PASSIERT 2017 IN LANGHIRTS GÄRTEN? – EIN AUSBLICK

Themengärten

Die Bauarbeiten am neuen Mustergarten im Eingangsbereich der Baumschule gehen weiter:

Wir haben im Sommer letzten Jahres eine Wasserleitung zur Beregnung gelegt, im Herbst noch einige Stauden und viele viele Blumenzwiebeln gepflanzt.

Dieses Jahr soll der obere Bereich des Gartens, der Waldgarten angelegt werden. Hubert hat bereits eine Pflanzliste ausgearbeitet.

weiterlesen