Callicarpa – Der Liebesperlenstrauch

Kennen Sie den Liebesperlenstrauch, auch bekannt unter dem Namen Schönfrucht?

Jetzt im Herbst erfreut uns dieses Gehölz mit seinen rötlich-violetten Früchten, die bis in den Winter halten. Die Zweige eignen sich auch sehr gut als Vasenschmuck. Leider sind die Früchte giftig. So schön sie auch aussehen, sie sind nicht zum Verzehr geeignet.

Callicarpa bodinieri giraldii 'Profusion'
Callicarpa bodinieri giraldii ‚Profusion‘

Die Herbstfärbung der Blätter ist nicht minder attraktiv. Das Laub verfärbt sich im Oktober gelb, orange bis rot.

Der Strauch benötigt einen halbschattigen bis vollsonnigen Standort und gedeiht auf durchlässigen nicht zu schweren Böden am besten.

Besonders viele Früchte werden gebildet wenn der Liebesperlenstrauch in Gruppen gepflanzt wird.

In unserem Sortiment:

Callicarpa bodinieri giraldii ‚Profusion‘
Ein bis zu 2 m hoch werdender Strauch, der im Juli/August blüht und im Herbst mit seinen rötlich-violetten Früchten auffällt.

Callicarpa dichotoma ‚Issai‘
Eine Sorte aus Japan von kompakterem Wuchs.

Eichen – Bäume für die Ewigkeit

Unser Sortiment:

Quercus cerris ‚Curly Head‘
Sehr schwachwachsende Zerreiche mit stark gebuchteten und gewellten Blättern.

Quercus cerris 'Curly Head'
Quercus cerris ‚Curly Head‘

Quercus cerris ‚Variegata‘
Buntlaubige Zerreiche, wird etwa 10 m hoch, wächst aber in der Jugend schwach.

Quercus cerris 'Variegata'
Quercus cerris ‚Variegata‘

Quercus dentata ‚Carl Ferris Miller‘
Selektion der Japanischen Kaisereiche mit noch größeren Blättern.

„Eichen – Bäume für die Ewigkeit“ weiterlesen