Containerkulturen – Impressionen

Die Produktion von Containerpflanzen, die nahezu ganzjährig pflanzbar sind, stellt einen besonderen Schwerpunkt dar.

Zurückgeschnitten und Getopft: Rosa ‚Mainzer Fastnacht‘ (Edelrose)
Verschiedene Englische Rosen
Frisch getopfte Jungpflanzen im Folienhaus
Wir verwenden Containermulch um Wildkrautbewuchs zu unterdrücken.
Ende März: Die Kulturflächen füllen sich.
Acer palmatum ‚Orange Dream‘ (Fächer-Ahorn)
Albizia julibrissin ‚Ombrella‘ (Seidenbaum)
Buddleja ‚Pink Micro Chip‘ (Sommerflieder)
Caragana arborescens ‚Walker‘ (Erbsenstrauch)
Cotinus coggygria ‚Royal Purple‘ (Roter Perückenstrauch)
Deschampsia cespitosa (Rasen-Schmiele)
Deutzie ‚Yuki Cherry Blossom‘ (Rosa Maiblumenstrauch)
Fagus sylvatica ‚Rolf Marquardt‘ (Buntlaubige Buche)
Ginkgo biloba ‚Mariken‘ (Fächerblattbaum)
Hamamelis vernalis ‚Quasimodo‘
Hydrangea paniculata ‚Unique‘ (Rispen-Hortensie)
Deschampsia cespitosa (Rasen-Schmiele)
Liquidambar styraciflua ‚Gumball‘ (Kugel-Amberbaum)
Liriodendron tulipifera ‚Edward Gursztyn‘ (Kugel-Tulpenbaum)
Physocarpus opulifolius ‚Amber Jubilee‘ (Blasenspiere)
Quercus frainetto ‚Trump‘
Quercus rubra ‚Wolfsdonk’s Pride‘ (Roteiche)
Spiraea japonica ‚Golden Princess‘ (Gelbe Zwergspiere)